Jahreshauptversammlung 2018

3d-ski-club-logo_freigestelltHarmonische Generalversammlung am 27.04.
Am Freitag 27.04. fand im Clubhaus des MSC unsere jährliche Generalversammlung statt. Vorstand Alex Wutzke begrüßte die Mitglieder und zeigte sich sehr erfreut, dass viele der Einladung gefolgt sind.
Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder schaute Alex auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Alle Fahrten, mit Ausnahme der Familienfahrt, waren im vergangenen Jahr komplett ausgebucht. Sehr erfreulich sind hier die Entwicklungen bei unseren Kinder-/Jugendfahrten Skicamp und SnowRockazz, die bei den Teilnehmern super ankommen.
Erfolgreich war auch wieder unsere Apres Ski Party, die trotz des eher schlechten Wetters viele Besucher anlockte und ein gutes Ergebnis erzielte.
Des Weiteren berichtete Alex über diverse Anschaffungen und die Mitgliederbereinigung zum Jahresende 2017. Tolle Veranstaltungen waren auch der Vereinsausflug zu Wasen wie auch das Grillfest unser Stand am verkaufsoffenen Sonntag oder das Helferfest. Er bedankte sich noch einmal bei allen, die zum Erfolg dieser genannten Veranstaltungen beigetragen haben.
Im Anschluss folgten die Veröffentlichung des Protokolls der Sitzung 2017 und der Bericht von Kassier Steffi Link. Steffi berichtete über solide Finanzen und legte die Ein- und Ausgaben dar und bedankte sich bei ihren Vorstandskollegen für die tolle Zusammenarbeit. Danach berichtete Markus Jackisch über die Kassenprüfung und bescheinigte eine tadellose Kassenführung. Er bat die Versammlung um Entlastung des Kassiers sowie der gesamten Vorstandschaft, welche einstimmig erfolgte. Als Kassenprüfer wurden dann Markus Jackisch und Matthias Russel einstimmig bestätigt.
In seiner Vorschau informierte Alex, dass das Programm für den kommenden Winter schon wieder komplett ist und informierte die Mitglieder ausführlich über das Ziel des Vereins, die Kinder- und Jugendförderung weiter zu intensivieren und wieder eigene Übungsleiter zu fördern. Auch wird der Verein nach einigen Jahren Abstinenz wieder am Kinderferienspass der Gemeinde teilnehmen. Abschließend berichtete er über die Idee einer eigenständigen Ski-Club Winterkollektion sowie den Ausblick auf das Jahr 2019, welches uns wieder eine Geburtstagsveranstaltung im Zuge des 30-jährigen Bestehens bescheren wird. Danach wurde festgestellt, dass keine Anträge eingingen und Alex bedankte sich bei den zahlreich anwesenden Mitgliedern.