Teilnahmebedingungen Fahrten

  1. Die Plätze der Skifreizeiten werden in der Reihenfolge der schriftlichen Anmeldung vergeben. Auf der schriftlichen Anmeldung sind die Namen aller Teilnehmer/innen angegeben.
  2. Die Anmeldung ist nur wirksam mit Eingang der Reisekosten auf dem angegebenen Konto. Barzahlungen werden nicht angenommen. Durch meine Anmeldung genehmige ich dem Ski-Club Stabil die Speicherung meiner Daten zur vereinsinternen Nutzung und gestatte die Veröffentlichung von Bildern, auf denen ich zu erkennen bin.
  3. Geleistete Zahlungen können bei Nichtteilnahme nicht erstattet werden. Auf den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung in Eigenregie wird ausdrücklich hingewiesen.
  4. Die Teilnahme an den Skifreizeiten bzw. den angebotenen Ski- und Snowboardkursen geschieht auf eigene Gefahr. Der Ski-Club Stabil 1989 Weingarten e.V. schließt jede Haftung aus.
  5. Bei Anzeichen einer Covid-19 Erkrankung (erhöhte Temperatur, trockener Husten und sonstigen Anzeichen) ist eine Teilnahme NICHT erlaubt.
  6. Für evtl. Folgeschäden infolge einer Covid-19 Ansteckung während der Skifreizeit, schließt der Ski-Club Stabil jegliche Haftung aus.
  7. Alle angegebenen Preise gelten pro Person. Die Termine, Programme, Leistungen und Teilnahmebedingungen entsprechen dem Stand der Erstellung der Programmvorschau. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen bleiben bis zur Beendigung der Veranstaltung vorbehalten.
  8. Für Unterkünfte und Busfahrt tritt der Ski-Club Stabil nur als Vermittler auf.
  9. Bei Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an.
  10. Der Ski-Club stabil behält sich das Recht vor, bei zu geringer Teilnahme die Reise abzusagen.
  11. Erfolgt die Absage der Teilnahme an einer gebuchten Fahrt innerhalb der letzten Wochen vor Reiseantritt, so wird für den bzw. die Absagenden eine Stornogebühr in Höhe des Reisepreises fällig.